Die Vorbereitungen für die Sternsinger Aktion 2021 rollen langsam an. Motto 2020

„Segen bringen, Segen sein. Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“ heißt das Leitwort der 63. Aktion Dreikönigssingen, das Beispielland ist die Ukraine.

1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Rund 1,19 Milliarden Euro sammelten die Sternsinger seit dem Aktionsstart, mehr als 75.600 Projekte für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa wurden in dieser Zeit unterstützt. Die Aktion wird getragen vom Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

Auch in unserern vier Gemeindeteilen machen sich zu Beginn des Jahres die Könige auf den Weg und bringen den Segen zu Ihnen. Hier ein kleiner Überblick über die Aktivitäten in den einzelnen Gemeindeteilen:

 

 

St. Marien Rumeln

sternsinger circle white

Die Sternsinger kommen – auch in Corona-Zeiten! Am 4. Und 5. Januar sind die kleinen und großen Könige der Gemeinde St. Marien Rumeln wieder in den Straßen von Rumeln unterwegs – diesmal mit Mund-Nasen-Bedeckung, einer Sternlänge Abstand und unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzverordnungen.

Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+21“ bringen die Mädchen und Jungen in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen, sammeln für benachteiligte Kinder in aller Welt und werden damit selbst zu einem wahren Segen. Die Gruppen werden von BetreuerInnen begleitet, die auf die Einhaltung der Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen achten. (Aus hygienischer Sicht stellt das Berühren des Bargelds an sich kein Infektionsrisiko dar.) Das Augenmerk  liegt darauf, dass der Abstand zwischen Begleiter und Spender eingehalten wird.

 Wegen der Größe des Gemeindegebietes schaffen die Sternsinger es nicht, während der Aktion alle Haushalte zu besuchen.

Wer den Besuch der Sternsinger auf jeden Fall wünscht, kann sich unter der Rufnummer 02151-409201 im Gemeindebüro Rumeln oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bis zum 20. Dezember für einen der beiden Aktionstage anmelden. Hier finden Sie die Anmeldungen

 

 

 

St. Joseph FriemersheimSternsinger egen 2021

Die Sternsinger in St. Joseph kommen unter Vorbehalt vom 2. - 4. Januar 2021 mit Mund-Nasen-Schutz und den aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

Da aus diesem Grund nicht alle Haushalte besucht werden könne, möchten wir Sie bitten, sich im Pfarrbüro St. Joseph unter der Tel.-Nr.: 02065-94680 oder per e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 20.12.2020 anzumelden.

Spätestens am 30.12.2020 können Sie sich durch einen Aushang im Schaukasten vor dem Pfarrzentrum oder telefonisch im Pfarrbüro erkundigen, an welchem Tag und ob vor- oder nachmittags die Sternsinger in Ihrer Straße unterwegs sind.

Sie haben auch die Möglichkeit, am 3. Januar 2021 in der Kirche oder zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro Ihre Spende abzugeben und einen Klebesegen zu bekommen.

 

St. Marien Schwarzenberg

Die Sternsinger in St. Marien Schwarzenberg

Friedensbringer

Von Sonntag, 3. Januar 2021, bis Dienstag, 5. Januar, bringen die Sternsinger ihren Segen in die Häuser unserer Gemeinde. Wir wollen unbedingt vermeiden, dass sich unsere Kinder oder die Menschen, die wir besuchen, anstecken. Darum ist der Ablauf diesmal anders. Wir kommen, wenn Sie den Besuch anfordern! Den „Bestellschein“ dafür erhalten die bereits registrierten Familien mit gesonderter Post. Weitere Bezugsmöglichkeiten sind: der Schriftenstand in der Kirche, im Pfarrbüro (zum Abholen oder Versand per Mail) und zum Herunterladen auf der St. Matthias-Homepage (www.stmatthias-duisburg.de). Wir erstellen dann unseren „Laufplan“ und teilen Ihnen den genauen Besuchstermin bis zum 28.12.2020 schriftlich oder per Mail mit. (Immer vorbehaltlich der weiteren Pandemie-Entwicklung).

 

Bei unseren Besuchen werden wir den gebotenen Abstand einhalten und Masken tragen. Den Segen der Sternsinger erhalten Sie auch in einer kleinen Andacht am Sonntag, 3. Januar, um 16:00 Uhr und am Montag, 4. Januar, um 09:45 Uhr im Anschluss an die hl. Messe.

 Mach mit

Hey, Kids!

Das Neue Jahr startet mit einem Mega-Event!

Unter dem Motto: „Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“

Funkelnde Kronen, königliche Gewänder: das sind die Sternsinger! Sie ziehen von Haus zu Haus, segnen die Häuser und bitten die Menschen um eine Spende für arme Kinder. Gehst du mit? Möchtest du dabei sein, wenn Sternsingergruppen in ganz Deutschland - und natürlich in St. Marien! - den Menschen ihren Segen bringen?
Möchtest du mithelfen, dass es Kindern in Not überall auf unserer Erde besser geht?

 

Wir treffen uns das erst Mal am
Sonntag, den 13 Dezember 2020 um 16:00 Uhr im Pfarrsaal St. Marien.

Wir werden in gemütlicher Runde den aktuellen Film mit Willi Weitzel ansehen und Einzelheiten der Aktion besprechen.

Wir freuen uns auf Euch!

Bärbel Wienen für das Sternsinger-Team St. Marien Schwarzenberg 
Ulmenstr. 35, 47229 Duisburg, Telefon: 02065 / 20 757

Zum Seitenanfang